Tag der offenen Weidenpforte

Zweimal im Jahr öffnet das Weidenzentrum seine Pforten. Sie können durch die Weidenkulturen wandeln oder eine der angebotenen Führungen besuchen. Viel Wissenswertes rund um den Weidenbaum, seine Ökologie, Botanik, Mythologie und Verwendung wird Ihnen hier näher gebracht. Immer gibt es etwas Neues zu betrachten und zu bestaunen, sei es ein neues lebendes Gebäude, eine Skulptur oder eine neue Weidenanlage. Kinder und Erwachsene kommen an diesem Tag sehr gerne zum Zuhören, Lauschen, Staunen und Ausprobieren. Die kulinarischen Glanzlichter reichen von Blumentorten bis hin zu Kräuterbroten und leckeren Eintöpfen, vegetarisch oder sogar vegan. Wir verarbeiten ausschließlich Bioland- und Demeterprodukte, dieses entspricht unserer Auffassung von der Wertschätzung unserer Umwelt.

Beachten Sie, dass die Parkplätze begrenzt sind.

 

Gründonnerstag 13. April, 11 bis 16 Uhr

So. 1. Oktober, 13 bis 16 Uhr