Ein Weg zu mir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Wege gehen

nicht wissen wohin ich gelange...

Für einen Tag aussteigen aus dem Alltagsgetriebe, spüren wo man selber steht, nach Innen schauen. Ein Tag ohne Anforderungen von Außen, zur Ruhe kommen, sich selbst erfahren in Stimme, Bewegung und Meditation.

 

Der Tag ist eingeteilt in Meditation, Taijiquan, sowie einfache Lieder, die uns auf unserem Weg begleiten.

 

Mitzubringen:

  • Bequeme Kleidung und Kleidung für draußen
  • wenn vorhanden Yoga-/Isomatte, Decke, Meditationskissen
  • Beitrag zum gemeinsamen Mittagsbuffet (Kaffee und Tee wird gestellt)

mit Claudia Reuter und Susanne Friese

 

So. 19. Februar  "AUFBRUCH" 

Noch liegt die Natur wie ein unbeschriebenes Blatt vor uns, doch die ersten Pflanzen zeigen schon, dass sie ihren Weg in das Jahr beginnen. Wir wollen mit dieser wunderbaren Energie, die sich da zeigt, arbeiten, und uns auf den Weg machen.

 

So. 19. November   "WANDEL"

Wieder einmal neigt sich das Jahr. Der November ist der Monat des Innehaltens, der Wandel ist in der Natur sehr stark sichtbar, alles zieht sich zurück. Wir schauen auf das, was sich in diesem Jahr gewandelt hat und sich noch wandeln will. Gehen in die Stille und lauschen dem was da kommen mag.

 

10 bis 16 Uhr

Seminarkosten: 80 Euro