Unser Labyrinth

2003 erblickte unser kretisches lebendes Weidenlabyrinth das Licht der Welt. Seither wird es regelmäßig gepflegt und von Besuchern begangen, betanzt und besungen. Es ist die klassische Form, welche in acht Umläufen über Bögen zur Mitte führt an der man wendet und wieder hinaus geht. Im Durchmesser ist es 20 Meter groß und beinhaltet 500 Meter Wegestrecke.

Wir feiern mit Liedern zu den verschiedenen Jahreszeiten aus unterschiedlichen Kulturen. Einfache Tänze bringen unsere Freude und Lebendigkeit zum Ausdruck. 

 

Frühlingsanfang   Di. 21. März

Mittsommer          Mi. 21. Juni

Winter Mondlicht  So. 3. Dezember

 

Wir beginnen pünktlich um 19.30 Uhr am Labyrinth und bitten um Anmeldung.

WELTLABYRINTHTAG

Sa. 6. Mai

ab 15 .00Uhr  Spielerische Erfahrungen mit Labyrinthen

um 17.00Uhr Zeremonie zum Wachsen und Werden in uns