Bienen & Kräuter

Die Weide ist einer der wichtigsten Pollen und Futterspender für die Bienen und viele andere Insekten. 

Imke Tiedemann vom Weidenzentrumsteam und ihre Bienenvölker haben bereits mehrere anschauliche Vorträge gehalten und stehen 2018 wieder mit viel Herzblut und Bienenwissen während der Informationstage den Weidenzentrumsbesuchern zur Verfügung.

Auch Projekttage für Schulklassen finden Sie in unserem Angebot.

Ein Schuljahr begleitendes Projekt wird die Bienenpflegeklasse sein. 

 

Einen wichtigen Beitrag, wie wir meinen, können wir leisten, indem wir das Wissen über ökologische Zusammenhänge zwischen Flora & Fauna weitergeben.

Eine wunderbare Möglichkeit bieten uns dazu die Wildpflanzen, vornehmlich Kräuter, aber auch Bäume und Sträucher. In unserer Reihe Kräuter - Wild und Gezähmt erfahren Sie so einiges über Wachstum, das Ernten und die Verwendung von diesen "Grünen Leuten".

 

Das Beraten bzgl. Anpflanzungen, Bodenbeschaffenheit und Kleinklima, liegt uns ebenfalls am Herzen. Und wir sind gerne bereit anhand unserer ökologischen Nischen diese Sachverhalte zu erklären.