Tag der offenen Weidenpforte

Sie können durch die Weidenkulturen wandeln oder eine der angebotenen Führungen besuchen. Viel Wissenswertes rund um den Weidenbaum, seine Ökologie, Botanik, Mythologie und Verwendung wird Ihnen hier näher gebracht. Immer gibt es etwas Neues zu betrachten und zu bestaunen, sei es ein neues lebendes Gebäude, eine Skulptur oder eine neue Weidenanlage. Kinder und Erwachsene kommen an diesem Tag sehr gerne zum Zuhören, Lauschen, Staunen und Ausprobieren. Die kulinarischen Glanzlichter reichen von Blumentorten bis hin zu Kräuterbroten und leckeren Eintöpfen, vegetarisch oder sogar vegan. Wir verarbeiten ausschließlich Bioland- und Demeterprodukte, dieses entspricht unserer Auffassung von der Wertschätzung unserer Umwelt.

Beachten Sie, dass die Parkplätze begrenzt sind.

 

So. 29. März, So. 27. September 11 bis 16 Uhr

Kleiner Weidenverkaufsmarkt

So. 1. März, So. 10. Mai 11 bis 13 Uhr

Unsere Weidenquartiere befinden sich auf der Hofstelle in Rotthausen. Wir bauen ausnahmslos Weiden ohne Pestizideinsatz an.

An diesen Tagen kann man unbewurzelte Stecklinge, Pflanzen, aber auch Zaunbauweiden, Baumsetzlinge und Baustangen,  erwerben. Wir besprechen die wichtigsten  Dinge, die bei einem Bau zu beachten sind. Der Mai Termin ist der letzte an dem lebende Weidenstangen und Bausetzlinge im Abverkauf sind.

Vorrätig sind ganzjährig die getopften Stecklinge.

Weidenruten können ganzjährig erworben werden, sie stehen als Bundware zur Verfügung

Wir halten einige Bienenweiden vor die reiche Tracht tragen und/oder in Zeiten der Trachtarmut blühen.

Sollten Sie Fragen zu den einzelnene Sorten haben so  rufen sie uns an ; Bürotag Montags von 9 bis 12 Uhr dann erreichen Sie uns persönich unter Tel. 04742 - 2226

Wild- und Honigbienentag

So. 7. Juni, So. 30. August 11 bis 16 Uhr

Weiere Informationen finden Sie hier ! Anklicken!!!

 

Hof und Werkstatt geöffnet

Mittwochs von 11 bis 16 Uhr

1. und 8. April

1. Juli bis 2. September

7., 14. und 21. Oktober

Entdecken Sie unseren Weidenpark, flechten Sie eine Kleinigkeit und genießen Sie "Hausgemachtes" zur Kaffeetafel.