Rund ums Flechten

 

2018 haben wir wieder sehr vielfältige Kurse für Sie im Angebot.

Die Inhalte reichen vom freien Gestalten bis hin zu exakt festgelegten Korbformen, wie z. B. Körbe in der

Zarzo-Technik.

Mit unserem Vereinsmitglied Christoph Martin haben wir einen Flechtwerkgestalter im Weidenzentrumsteam, der unsere Flechtangebote erweitert und mit seiner sympathischen Art fröhlichen Wind in die Werkstatt bringt.

 

Die "Bienenkorbwinderei" hat seit 2016 Einzug gehalten in unser Programm. In diesem Jahr können wir einen besonderen Workshop anbieten: Der Weissenseifener Hängekorb mit Manfred Suessen.

 

Eine schöne Idee ist sicherlich auch den Geburtstag bei uns zu verbringen, und diesen mit einer kleinen Flecht- oder Filzwerkstatt zu krönen. 

 

Einige Werkstätten finden bei anderen Trägern statt, mit denen wir seit Jahren zusammenarbeiten.