Rund ums Flechten

 

Das Jahr 2020 ist geprägt von sehr unterschiedlichen Weidenflechtkurse und verschiedenen Kursleiter*innen.

Wir haben uns Flechter und Korbbinder eingeladen die  unser  Angebot komplettieren.

Jose Schilder aus den Niederlanden bietet im Februar  das  Fischreusen  flechten an.

Ebenfalls im Februar  für alle die dem Karnevalstress entfliehen wollen bietet

Christoph Martin das Flechten von Hürden (kleine Zäune,) Stele und Rankkhilfen an.

Regina Sommer entführt uns in einen Flechturlaub  nach Ostern.

Claudia Reuter bietet Geflechte in der Vogelnesttechnik an:  Kugeln, Tropfen, Schalen und Herzen

                                       Gartenstecker und Ninsenkörbe

                                        Grundlagenkurse : Wie entsteht ein Korb?

und                                 Lichtobjekte  - Wolle Weidevarianten

 

 

Die "Bienenkorbbinderei" hat seit 2016 Einzug gehalten in unser Programm. 2020 können wir wieder besondere Workshops anbieten:  Die eckige Strohbeute: Der Kanitzkorb, mit Rob van Hernen und den Lüneburger Stülper ebenfalls mit Rob.

 

Eine schöne Idee ist sicherlich auch den Geburtstag bei uns zu verbringen, und diesen mit einer kleinen Flecht- oder Filzwerkstatt zu krönen. 

 

Einige Werkstätten finden bei anderen Trägern statt, mit denen wir seit Jahren zusammenarbeiten.Zum Beispiel : Die Seefelder Mühle, JBZ Arnsberg, VHS Braunschweig.


Programm 2019