Newsletter

Wer monatlich unseren Newsletter per Email erhalten möchte, kann sich unten eintragen und auf den "Subscribe"-Button klicken.

Anmeldung für unseren Newsletter

* indicates required

Hier unser aktueller Newsletter:

Ein sehr ungewöhnlicher Beginn für einen Newsletter:
Verflechtungen und Flechtwerk sind das, was das Weidenzentrum ausmacht. Ein großartiger Verflechter und Verweber von Freundschaft und Liebe, Aufmerksamkeit und gegenseitiger Wertschätzung ist nun nicht mehr in unserer Mitte und dennoch wird er immer in unseren Herzen bleiben.
Am 20. September 2019 verstarb Uwe Schörwerth, ein Weggefährte und guter Freund. Wir sind sehr traurig.
 
November

Sonntag 3. November 14 bis 16 Uhr 

Informationen zur Lebendverbauung und zum Zaunbau

Hier klicken für weitere Informationen
 
Singen und Lauschen

Samstag 2. November 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Kleines Sing-Seminar, Thema "Kraft schöpfen"

Dienstag 5. und 19. November, 3. und 17. Dezember 19.30 Uhr
Offener Singkreis - keine Vorkenntnisse notwendig 

Dienstag 26. November 19.30 Uhr
Liederabend „Veränderung und Wandel“

Labyrinth-Ritual


Samstag 2. November 16 Uhr
Labyrinth-Ritual mit Meditation, Gesang und Tanz
Thema "Kraft schöpfen"
 
Flecht- und Filzhandwerk

Freitag 8. bis Sonntag 10. November ab 10 Uhr
Korb- und Filzgeflecht

Sonntag 17. November 10 bis 17 Uhr
Engel und Sterne flechten 

Samstag 23. bis Sonntag 24. November 10 bis 15 Uhr
Lichtobjekte flechten und filzen 

Geschenkewerkstatt

Samstag 30. November 10 bis 15 Uhr
Geschenkewerkstatt Flechten (ab 8 Jahre)

Sonntag 1. Dezember 10 bis 15 Uhr
Geschenkewerkstatt Filzen (ab 8 Jahre)

Rückblick
Bienenkorbbindekurs
"Weißenseifener Hängekorb"
Drei Tage standen ganz im Zeichen eines wesensgerechten Bienenbeute-baukurses. Unter der Leitung von Manfred Süßen entstanden zehn wunderbare Hängekörbe.
Dimi Dumortier aus Belgien begleitete filmisch. Seit zwei Jahren arbeitet er an dem Projekt "Not your bee", welches aufzeigen soll wie ökologische Zusammenhänge funktionieren, dieses wird auf verschiedenen Ebenen dargestellt. 
Wir wissen, dass das Schicksal der Menschheit mit den Bienen verbunden ist. In diesem Film geht es darum, unsere Beziehung zu Bienen neu zu definieren.
Auf dem nachfolgenden Link gibt es die Möglichkeit dieses Projekt zu unterstützen.
Not your bee