Newsletter

Wer monatlich unseren Newsletter per Email erhalten möchte, kann sich unten eintragen und auf den "Subscribe"-Button klicken.

Anmeldung für unseren Newsletter

* indicates required

Hier unser aktueller Newsletter:

 

Handwerk - Singen - Meditation  
im Februar 

Samstag 3. bis Sonntag 4. Februar jeweils 10 bis 15 Uhr

Sicht- und Windschutz flechten

Wochenendkurs (2x5 Zeitstunden)

Zäune, Sicht- und Windschutz haben seit altersher eine wichtige Funktion. Sie befrieden unseren eigenen Bereich und setzen deutlich Grenzen. Aus Weidengeflecht hergestellt, wirken sie sympathisch, eingebunden in die Natur und schützen uns dennoch vor neugierigen Blicken und Wind.

Die Techniken stammen aus dem Korbhandwerk. Der Fokus liegt auf dem richtigen Aussuchen der Staken und der Handführung beim Flechten.

Sicht- und Windschutz
 
Geflechte für Haus und Garten

Sonntag 11. Februar 10 bis 15 Uhr 

Wilde Herzen flechten
 

Donnerstag 22. bis Sonntag 25. Februar jeweils 10 bis 15 Uhr

Staudenstützen, Rankhilfen & Co flechten

auch einzelne Tage buchbar






Sonntag 18. Februar 10 bis 17 Uhr

Dekorative Korbplatten 
aus farbigen Weiden

„Zarzo-Technik“
unter der Leitung von Christoph Martin

Ursprünglich eine Flechttechnik aus Asturien im Nordwesten Spaniens, die aus Haselnusszweigen gefertigt wurde. Die gefertigten Schalen, die mit offenen Bögen geflochten sind, wurden bei der Käseherstellung zum Abtropfen des Käses verwendet.

Körbe Körbe Körbe
 

Offener Singkreis

Dienstag 13. und 27. Februar 19.30 Uhr

Naturtöne - gemeinsames Singen, keine Vorkenntnisse notwendig

Kreisgesang, Chanten, Come-Together-Songs, Mantren, freies Tönen, alle diese verschiedenen Möglichkeiten die Stimme zu erheben nutzen wir. Manchmal singen wir auch unter dem Weidenbaum oder an der Feuerstelle, gehen singend und tanzend durchs Labyrinth. Singen öffnet uns, lässt uns entspannen, wieder in Kontakt kommen mit unserer ureigensten Stimme.

Es sind keine Notenkenntnisse erforderlich, wir singen ohne Papier in den Händen, einfache Melodien  oder Tonabfolgen die entstehen.

Vor allem die Menschen die denken sie können nicht singen sind herzlich eingeladen ihre Stimme (wieder) zu entdecken.

Oft begleiten wir unsere Töne mit einfachen Bewegungen. Meditative Tänze und Friedenstänze sind ebenfalls Bestandteil der Gruppe.

Naturtöne
 
Meditation
jeden Montag 19.30 Uhr - offen für alle
 
Unser erster Flechtkurs rief schon strahlende Gesichter hervor und wurde von den Medien in drei verschiedenen Zeitungen lobend erwähnt.
Weiter geht's!

Wer nun keinen Kurs besuchen will, aber sich mit dem Material Weide auseinander setzen möchte, ist herzlich eingeladen sich an der Ernte zu beteiligen.
Wir schneiden noch bis März - einfach mal melden 04742 / 2226.
Website
Facebook
 
Copyright © 2018 Weidenzentrum Wurster Nordseeküste e.V., Rotthausener Weg 1, 27639 Wurster Nordseeküste

Vom Newsletter abmelden: Unsubscribe from this list.






This email was sent to << Test Email Addresse >> 
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences 
Weidenzentrum Wurster Nordseeküste e.V. · Rotthausener Weg 1 · Wurster Nordseeküste 27639 · Germany 

Email Marketing Powered by MailChimp