Viele Blätter hat die Weide

Geben und Nehmen sind in Wahrheit Eins

Im Weidenzentrum wird dieses Motto seit jeher gelebt und fühlt sich einfach gut an. Damit wir weiter so einen wunderbaren Ort für alle Menschen ob groß oder klein vorhalten können, braucht es eine kontinuierliche Förderung: 

 

Die Unterstützung der Freund*innen und Förder*innen des Weidenzentrums.

 

Angedacht ist ein ähnliches Prinzip welches die Solidarische Landwirtschaft propagiert. Ihr überweist monatlich 10, 20 oder 30 Euro und könnt diesen Betrag im Jahr im Weidenzentrum verbringen durch Teilnahme an Flecht- oder Filz- oder Singkursen; oder auch nur durch Entspannen in unserem wunderschön ausgebauten Hubert (Zirkuswagen,1963) oder in Tine (Zirkuswagen, 1925) die einen ganz eigenen Charme verbreitet mit ihren originalen Ausbauten. Wer das nicht möchte ist auch herzlich eingeladen in unserem Niedrigenergiehaus mit Vollholzmöbeln, Stromfreispannung und Korkfußboden ein Zimmer zu beziehen. 

Wenn Ihr in Hubert oder Tine schlafen wollt, ist es sinnvoll frühzeitig den Termin zu reservieren (wer zuerst kommt mahlt zuerst).

 

Eure Tage sind gefüllt durch das Eingebundensein in den Weiden mit Euch und Eurem SEIN.

Frei von jeglicher Aufgabe und jeglichem Muss verbringt Ihr Eure Zeit.

 

Wird der Betrag von Euch nicht eingelöst, dann erhaltet Ihr über die Summe eine Spendenquittung.

 

 

Das Weidenblätter-System

  

Bei der monatlichen Einzahlung von 10 Euro: 

zwei Übernachtungen mit Vollverpflegung oder 

ein Tageskurs (incl. Material) und eine Übernachtung mit Verpflegung

pro Jahr

 

Bei der monatlichen Einzahlung von 20 Euro:

ein Wochenendkurs (incl. Material) und zwei Übernachtungen mit Verpflegung

pro Jahr

 

Bei der monatlichen Einzahlung von 30 Euro:

drei Kurstage (incl. Material) und drei Übernachtungen mit Verpflegung

pro Jahr

 

Oder Ihr baut Euch Euren Aufenthalt aus folgenden Weidenblättern (Bausteinen) selber zusammen:

Preise 2019

ein Kurstag: 49 Euro + Material

eine Übernachtung mit Vollverpflegung: 58 Euro + Bettwäsche und Handtücher

 

Damit dieses System funktioniert, ist es notwendig, dass der Betrag verlässlich zwölf Monate einbezahlt bzw. vom Verein Weidenzentrum eingezogen wird.

 

Wird der Betrag von Euch nicht eingelöst, dann erhaltet Ihr über die Summe eine Spendenquittung.

 

Um alles so einfach wie möglich zu halten, bitten wir Euch folgende SEPA-Lastschrifteneinzugsermächtigung auszufüllen und uns zukommen zu lassen.

Download
SEPA Weidenblätter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.4 KB