Bienenkörbe aus Roggenstroh und andere Beuten

In diesem Jahr wird es viele verschiedene Angebote zum Bienenbeutenbau geben. Kleine so genannte Königinnenkörbe, der Weissenseifener Hängekorb,  der klassische Lüneburger Stülper, sowie der Kanitzkorb (eine Korbvariante mit eckigem Rand aus Holz) Die Teilnehmenr*innenzahl ist auf 8 begrenzt. Die Preise verstehen sich bei einer TN Zahl von mindesten 6 , es besteht die Möglichkeit mit weniger TN zu arbeiten dann erhöhen sich die Werkstattkosten.

Übernachtung und Vollverpflegung ist im Hause möglich bitte sprechen Sie uns an!

 

Termine 2019

KLotzbeutenbau

mit Jan Philipp Gutt

Samstag 1.Juni 9 Uhr

bis Sonntag 2. Juni

150 Euro Werkstatt, 30 Euro Material

Die Klotzbeute  wird aus einem Stamm herausgeschlagen, es besteht die Möglichkeit auch "nur" einen Trog herzustellen. Wir wollen an diesem Wochenende einen Schwarm in die Weidenzentrumsbeute einziehen lassen. Ein ganz besonderes Erlebnis.

 

Königinnenkorb oder Strohschale

mit Imke Tiedemann und Claudia Reuter

Fr. 6. September  18 bis 21 Uhr bis

Sa. 7. September   9 bis 15 Uhr

75 Euro Werkstatt, 25 Euro Material

 

Holzbeutenbau Dadant 12er US

mit Victor Rutten, Imker, Weidenzentrumsvereinsmitglied

Fr.  8. November ab 18 Uhr und

Sa. 9. November

80 Euro, es entstehen Materialkosten

 

Kanitzkorb binden

mit Rob van Hernen, Imkerei De Goede Raat, www.degoederaat.nl

Freitag den 25. Oktober bis Sonntag den 27. Oktober

160 Euro Werkstatt, (bei mindestens 6 Teilnehmer*innen) 20 Euro Material

 

Lüneburger Stülper

mit Rob van Hernen, Imkerei De Goede Raat, www.degoederaat.nl

Mi. 30. Oktober bis Fr. 1. November

ab 10 Uhr

150 Euro Werkstatt, 50 Euro Material

 

Weissenseifener Hängekorb

mit Manfred Suessen, Imker

Die Form basiert auf der sogenannten Kettenkurve, in der die Biene von Natur aus den Wabenkörper aufbaut. Die Biene kann in der wesenseigenen Gesetzmäßigkeit ihr Wabenwerk frei aufbauen.

Fr. 11. bis So. 13. Oktober ab 10 Uhr

150 Euro, 220 Euro Material

Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier.